Staude des Monats – März 2019

Primula elatior (Hohe Schlüsselblume)

Primula elatior_08042018

Die zweite, auch im Flachland heimische Verwandte der viel gepflanzten Primeln (neben der echten Schlüsselblume). Die Hohe Schlüsselblume ist ausdauernde Pflanze, die in unseren Laubwäldern vorkommt. Im Gegensatz zur Echten Schlüsselblume bevorzugt sie feuchtere Standorte, blührt etwas früher, und hat schwefelgelbe aufrechte Blüten, die innen einen dinkleren Fleck haben. Sie ist eine der frühen Nahrungspflanzen für Hummeln, Schmetterlinge und begrenzt auch Bienen. Sie blüht, wie viele waldbewohnende Stauden, noch bevor die Bäume Blätter bekommen, und also noch viel Licht zum Boden dringt, meist von März bis Mai, ein klassischer Frühjahrsblüher.

Die Echte Schlüsselblume ist inzwischen selten geworden. Sie steht unter Naturschutz, und darf nicht gesammelt weden.