Gemeiner Frauenmantel (Alchemilla vulgaris)

Gemeiner Frauenmantel (Alchemilla vulgaris)

Ausdauernd
einheimisch; frische bis feuchte Wiesen, Ufer; bevorzugt nährstoffreiche Böden

Stängel aufsteigend bis aufrecht, horstbildend
Blätter in grundständiger Rosette, rundlich, 5-fach gelappt und gezähnt
verzweigte Blütenstände aus vielen kleinen Einzelblüten
grünlich-gelb
VI-IX

30-50 cm
Sonne-Halbschatten
frisch-feucht
Z2

für Freiflächen und Gehölzränder; Bauerngärten und naturnahe Gärten