Fenchel (Foeniculum vulgare)

Fenchel (Foeniculum vulgare)

Zweijährig-Ausdauernd
aus dem Mittelmeerraum, in Deutschland als alte Kulturpflanze stellenweise verwildert; an Ruderalstandorten und Magerweisen; bevorzugt nährstoffreiche Böden

Stängel aufrecht, kahl, bläulich, am Grunde eine knollenartige Verdickung
Blätter 2- bis 3-fach gefiedert, haarförmig geschlitzt
Blütenstand doppeldoldig mit vielen kleinen Einzelblüten
gelb
VII-IX

60-150 cm
Sonne
frisch(-trocken)
Z5

Gewürz- und Küchenpflanze
alte Heilpflanze
Insektenweide

für Freiflächen und Beete