Stauden Karl

Pflanzenbörse 2017_1

Foto0693_Krokus Pflanzen_3355

Die Gärtnerei ist eine Neugründung, die seit Mitte 2015 existiert. Sie befindet sich auf 200-300 qm in einem Hausgarten. Schwerpunkte sind einheimische oder eingebürgerte Pflanzen, sowie Gewürzpflanzen.
Die überwiegende Mehrheit der angebotenen Pflanzen sind ausdauernd/mehrjährig: Stauden einschließlich einiger Zwergsträucher (wie Lavendel und Thymian) und Zwiebelpflanzen (z.B. Hasenglöckchen). Diese Pflanzen überwintern im Allgemeinen unterirdisch oder nahe dem Erdboden, d. h. die Blätter verschwinden im Laufe des Jahres, sie ‚ziehen ein’. Im nächsten Jahr treiben sie neu aus. Einige wie z.B. Primeln sind aber auch wintergrün.
Zusätzlich bieten wir wenige ein- und zweijährige einheimische Pflanzenarten an. Diese Arten blühen nur einmal (bei einjährigen im ersten Jahr, bei zweijährigen im zweiten) und sterben danach ab. An geeigneten Standorten (wichtig ist vor allem freier Boden in der Umgebung der ursprünglichen Pflanzen) verbreiten sie sich über Samen, so dass sie über längere Zeiträume präsent sein können. Diese Pflanzen finden sich auf den Seiten ‚Einjährige’ bzw.  ‚Zweijährige’.
Alle angebotenen Pflanzen sind unter ‚Stauden von A-Z’ zu finden.

Pflanzen für bestimmte Standorte, Lebensbereiche oder Verwendungen sind nicht nur in der Gesamtliste, sondern zusätzlich auch in entsprechenden Unterkategorien (z. B. Bodendecker, Gewürze) aufgelistet.
Allerdings befindet sich die Webseite noch im Aufbau, sprich es sind noch nicht überall Texte und Bilder vorhanden.

bb2