Frühlingsstern (Triteleia laxa) ‚Königin Fabiola‘

Frühlingsstern (Triteleia laxa) ‚Königin Fabiola‘

 

Ausdauernd
aus dem westlichen Nordamerika; lichte Wälder und Grasland

Zwiebelpflanze
Stängel aufrecht
Blätter grundständig, schmal lanzettlich, gekielt (ziehen nach der Blüte ein)
Blütenstand doldenartig mit etwa 10 Einzelblüten
blauviolett
V-VII

40-60 cm
Sonne-Halbschatten
frisch
Z7

Schnittblume

für Freiflächen und Gehölzränder